VENDÉE GLOBE | DAS HÄRTESTE RENNEN DER WELT (LIVE BROADCAST)

Vendée Globe

29 Segler auf ihren Open60s, solo und non-stop um die Welt! Beim Vendée Globe wird den Seglern auf über  24 000 Seemeilen alles abverlangt.

Vendée Globe: Über 24000 Seemeilen um die Welt

Am Sonntag ab 8.45 Uhr starten 29 Segel-Verrückte vom bretonischen Fischerort Les Sables d’Olonne. Legen über 24 000 Seemeilen (45 000 Kilometer) zurück. Ohne Hilfe! Vorbei an den Kaps Gute Hoffnung, Leeuwin und Horn. Man braucht definitiv Nerven, die stärker sind als jede Wanten. Es gibt kein Rennen, das gefährlicher ist.

Das Rennen wird noch schneller – und gefährlicher?

Trotzdem geht es jedes Mal noch schneller – und diesmal sogar höher. Denn sieben Boote sind mit Foils getuned. Bei ordentlich Speed ab etwa 13 Knoten schweben die Skipper mit ihren Open60s über die Meere. Das bedeutet: mehr Auftrieb, mehr Längsstabilität und in der Spitze bis zu 34 Knoten schnell. Ordentlich, wenn man sonst von bis etwa 25 Knoten ausgeht.

Die Chancen stehen also mehr also gut, dass es in diesem Jahr wieder einen Rekord geben wird. Bisher hält diesen der Franzose François Gabart (33) mit 78 Tagen und 2 Stunden.

Vendée Globe Start LIVE auf Style am Wind

Am 6.11.2016 könnt Ihr den Start der Vendée Globe in Les Sables d’Olonne LIVE hier verfolgen:

8.45- 11.15 Fahrt aus Les Sables d’Olonne

12.30- 13.30 Pre-Start und Start


[LIVE] Vendée Globe 2016/2017 Live par VendeeGlobeTV

 

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *